Bibliothek

https://www.hrk-nexus.de/index.php?id=4129
Anlässlich des "Runden Tischs Ingenieurwissenschaften/hrk Projekt nexus" konnte am 30.11.2016 in Berlin das im Rahmen der IPW entwickelte Ingenieurpädagogische Curriculum vorgestellt werden.
Gudrun Kammasch: Probleme lösen in einer komplexen Welt

 

Inzwischen ist der Tagungsband der 11. Regionaltagung 2016 an der TU Hamburg erschienen und bereits versandt.
Neu - Open access:
Online können Sie den Tagungsband der 11. Regionaltagung 2016 jetzt direkt einsehen - mit kostenlosem Download: 
http://tubdok.tub.tuhh.de/handle/11420/1397


Tagungsbände: "Wege zu technischer Bildung":

Können im Buchhandel oder direkt unter info@ipw-edu.org angefordert werden. Der Beitrag für Druck- und Versandkosten beträgt 25€ (Konto siehe "Wir über uns"). 

11. Regionaltagung, Technische Universität Hamburg 2016: 
      Technische Bildung im Spannungsfeld zwischen beruflicher und akademischer Bildung. Erschienen 2017.
      ISBN 978-3-9818728-0-4
  

10. Regionaltagung, Fontys USA, Eindhoven 2015: 
      Anwendungsorientierung und Wissenschaftsorientierung in der Ingenieurbildung. Erschienen 2016. ISBN 978-3-00-053127-9  

  9. Regionaltagung, Universität Siegen 2014: 
      Wie viel (Grundlagen)wissen braucht technische Bildung? Erschienen 2015. 2015ISBN 978-3-00-049835-0

  8. Regionaltagung, Technoseum Mannheim 2013: 
      Krise des Kompetenzbegriffs? Erschienen 2014. ISBN 979-3-00-045948-1

 

Hinweise unserer Tagungsteilnehmerinnen und -teilnehmer

Dr. Nicole Podleschny, Zentrum für Lehre und Lernen an der TUHH weist auf eine neue Broschüre hin:
Die gesamte Bandbreite - Mit digitalen Medien in MINT-Fächern lernen
Download unter:
https://www2.tuhh.de/zll/wp-content/uploads/2017_05_15_digitale_Medien_online.pdf

Dr. Ulrike Keller weist hin auf aktivierende Lehrformen, online vom Hochschuldidaktik Department für die MINT-Fächer zur Verfügung gestellt:
http://www.hd-mint.de/ 
In diesem Verbundprojekt sind sechs bayrische Hochschulen für angewandte Wissenschaften mit dem Bayerischen Staatsinstitut für Hochschulforschung und Hochschulplanung (IHF) und dem Zentrum für Hochschuldidaktik (DiZ) zusammengeschlossen.

Timon Heinis, Master Maschinenbau ETH Zürich, wünscht uns viel Spass beim offiziellen Video zum Innovationsprojekt 2016
https://youtu.be/hBgGCnXRxqM
450 Mechanical Engineering first-year students at ETH Zurich design and implement 90 treasure retrieving robots within a 14 weeks project to participate in a final competition. Learn about the project and the experiences of one team in this video.